HSV-Stürmer Robert Glatzel
  • Im Testspiel gegen den FC Nordsjaelland (7:4) sammelte Robert Glatzel (r.) mit zwei Treffern Selbstvertrauen.
  • Foto: WITTERS

HSV-Stürmer Glatzel: Jetzt kommt sein Himmel-und-Hölle-Gegner

Robert Glatzel stand in dieser Saison bei allen 15 Pflichtspielen des HSV in der Startelf. So richtig rund lief es zuletzt jedoch nicht mehr, bereits seit vier Spielen wartet der Stürmer auf einen Torerfolg. Ändert sich das am Samstag? Mit dem SSV Jahn Regensburg kommt ein Gegner nach Hamburg, der bei Glatzel ein Wechselbad der Gefühle auslöst.

Glatzel gegen Regensburg – fünfmal hat es dieses Duell bislang gegeben. In der Zweiten Liga trat er mit Heidenheim zu vier Spielen gegen Regensburg an. Nicht mal einen Punkt holte er dabei, alle vier Vergleiche gingen verloren.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Doch auch im Pokal gab es schon ein Duell. Und das lief komplett anders. Glatzel holte mit Heidenheim in Regensburg ein 5:2. Mit zwei Toren und zwei Vorlagen war es das Spiel mit den meisten Torbeteiligungen in seiner Profi-Karriere. Pleiten-Serie oder Torfestival – was hält Regensburg diesmal bereit?

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp