x
x
x
HSV-Talent Fabio Baldé soll Opfer rassistischer Beleidigungen gewesen sein.
  • HSV-Talent Fabio Baldé soll Opfer rassistischer Beleidigungen gewesen sein.
  • Foto: IMAGO/Lobeca

paidRassismus-Vorwürfe beim HSV: Klärt ein Video den Skandal auf?

Der mögliche Rassismus-Skandal im Volkspark und die Suche nach der Wahrheit. Am vergangenen Freitag soll HSV-Talent Fabio Baldé (18) beim Testkick der U19 gegen Arminia Bielefeld (1:4) rassistisch beleidigt worden sein, so behauptet es zumindest der Angreifer. Seine Mannschaft verließ daraufhin in der 87. Minute geschlossen den Platz. Nach wie vor aber wird nach der Wahrheit gesucht. Möglich, dass nun ein Video zur Aufklärung beiträgt.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp