x
x
x
Bakery Jatta leidet unter seiner Verletzung im Stadtderby gegen St. Pauli.
  • Bakery Jatta leidet unter seiner Verletzung im Stadtderby gegen St. Pauli.
  • Foto: IMAGO/Eibner

paidNächste Runde im Jatta-Prozess: So geht es für den HSV-Liebling weiter

Der Tritt, den Leart Paqarada ihm im Stadtderby verpasste, war hart – doch Bakery Jatta blieb von einer schlimmeren Blessur verschont. Der Flügelspieler übte am Mittwoch individuell, konnte aber schon wieder Pässe spielen und soll ab Donnerstag wieder mit seinen Kollegen schuften. Die Hoffnung, dass Jatta Samstag in Magdeburg mitwirken kann, sie lebt. Und auch abseits des Rasens, in einer anderen Angelegenheit, herrscht im Lager des 24-Jährigen Optimismus vor – wenngleich Jatta und sein Berater Efe Aktas den seit Monaten laufenden Zivilprozess lieber früher als später hinter sich lassen wollen.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp