Großer Jubel: Filip Kostic traf beim 3:2 der Frankfurter Eintracht in Barcelona doppelt.
  • Großer Jubel: Filip Kostic traf beim 3:2 der Frankfurter Eintracht in Barcelona doppelt.
  • Foto: Imago

So könnte auch der HSV von Frankfurts Gala in Barcelona profitieren

Seinen Legendenstatus hat er bereits sicher. Mit zwei Treffern führte Filip Kostic Eintracht Frankfurt zum sensationellen 3:2 beim FC Barcelona. Der Ex-HSV-Profi träumt vom Gewinn der Europa League – und in Hamburg hoffen sie einmal mehr darauf, dass Kostic’ Glanztaten bald auch die eigene Klubkasse füllen.

Jeden Sommer das gleiche Spielchen. Vor vier Jahren verließ Kostic den gerade abgestiegenen HSV in Richtung Frankfurt, sechs Millionen Euro Ablöse flossen. Seitdem säße der HSV bei einem Weiterverkauf des Linksfußes mit im Boot. Von einem Transfergewinn der Hessen (alles über einem Betrag von sechs Millionen) bekämen die Hamburger immerhin fünf Prozent ab.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Nahezu jeden Sommer wird heftig über einen Kostic-Verkauf spekuliert. Insbesondere vor dieser Saison, als der Serbe unbedingt zu Lazio Rom wechseln wollte und sogar kurzzeitig streikte. Vergebens. Längst ist er wieder der Liebling der Frankfurter.

Kostic hat in Frankfurt einen Vertrag bis 2023

Nach dieser Saison dürfte die Wechsel-Nummer erneut richtig Fahrt aufnehmen. Kostic’ Vertrag endet 2023. Kann die Eintracht nicht mit ihm verlängern, böte sich nun die letzte Verkaufschance. Zahlreiche Topklubs der Serie A sollen mal wieder an Kostic dran sein, sein Transferwert wird bei etwa 20 Millionen Euro taxiert. Käme es so, wären für den HSV bis zu 700.000 Euro Zuschlag drin.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp