x
x
x
Die Profis des HSV
  • Spielen sie oder spielen sie nicht? Nach zahlreichen Corona-Fällen hofft der HSV auf eine Verlegung des Heimspiels gegen Aue.
  • Foto: WITTERS

paidCorona-Ausbruch beim HSV: Warum eine Verlegung dennoch nicht sicher ist

Es hat sie voll erwischt. Spät, aber mit Wucht. Aufgrund zahlreicher Corona-Fälle stellte der HSV den Antrag, das für Samstag geplante Heimspiel gegen Aue zu verlegen. Ob die DFL dem zustimmt, ist offen. Schlimmstenfalls müsste der HSV wohl mit einer Rumpftruppe antreten. Die MOPO nennt alle Hintergründe.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar