x
x
x
Sonny Kittel, Giorgi Chakvetadze
  • Den HSV-Profis (hier Sonny Kittel und Giorgi Chakvetadze) ist die Enttäuschung nach der Paderborn-Pleite deutlich anzusehen.
  • Foto: WITTERS

paidHSV-Noten gegen Paderborn: Sieben Profis kriegen die Fünf!

Beim 1:2 gegen den SC Paderborn enttäuschte der HSV größtenteils auf ganzer Linie. Gleich sieben Mal die MOPO-Note Fünf ist die Folge, nur einer schafft es überhaupt in den Dreier-Bereich. Hier gibt's die MOPO-Noten in der Übersicht.