x
x
x
András Németh ist glücklich und lacht während des HSV-Trainings
  • András Németh ist glücklich, dass er nach seinem Knöchelbruch nun wieder mit dem Team trainieren kann.
  • Foto: WITTERS

paidGroßes Ziel Bundesliga? HSV-Stürmer Németh spricht über seine Zukunft

Als András Németh auf die Ungarisch-Kenntnisse von Tim Walter angesprochen wird, muss er lachen. Weil der Opa des HSV-Trainers Ungar war, konnte er sich mit Németh vor wenigen Monaten zumindest ein bisschen in der Muttersprache des Winter-Neuzugangs unterhalten. „Aber mein Deutsch ist jetzt zu einhundert Prozent besser“, sagt Németh – auf Deutsch – und lacht. Überhaupt ist er gut drauf nach seiner Rückkehr auf den Trainingsplatz. Mit der MOPO spricht er über sein Gefühl der Ohnmacht beim verpassten Aufstieg; darüber, zu welchem Spieler er im HSV-Kader aufschaut – und er verrät, wo er später einmal spielen möchte.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp