Mitte Oktober standen Moritz Heyer und Bakery Jatta zuletzt in einem Pflichtspiel für den HSV auf dem Platz.
Mitte Oktober standen Moritz Heyer und Bakery Jatta zuletzt in einem Pflichtspiel für den HSV auf dem Platz.
  • Mitte Oktober standen Moritz Heyer und Bakery Jatta zuletzt in einem Pflichtspiel für den HSV auf dem Platz.
  • Foto: Imago

Endlich! Jatta und Heyer sind beim HSV zurück am Ball

Das nächste Teamtraining im Volkspark findet erst im neuen Jahr wieder statt, gearbeitet wird aktuell auf den Trainingsplätzen trotzdem. Und genau dort gab es am Donnerstag dann auch ein schönes Bild zu sehen.

Co-Trainer Filip Tapalovic und Reha-Trainer Sebastian Capel gingen zusammen mit fünf Profis auf den Platz. Neben Tim Leibold, Jonas David und Ogechika Heil waren auch Moritz Heyer und Bakery Jatta dabei. Für das Duo war es nach längerer Verletzungspause endlich wieder die erste richtige Einheit mit Ball. 


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Die vergangenen fünf Liga-Spiele hatten Heyer und Jatta (jeweils Außenbandriss) verletzt verpasst. In der Rückrunde wollen beide wieder voll angreifen. Dafür sind sie komplett im Plan. Beim Training am Donnerstag standen unter anderem Flanken und Torabschlüsse auf dem Programm. Alles lief ohne Probleme. Der nächste Schritt zurück ins Team ist damit geschafft. Auch in den kommenden Tagen wird das Duo weiter im Volkspark arbeiten.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp