Jonas Boldt und Dr. Eric Huwer
Jonas Boldt und Dr. Eric Huwer
  • Jonas Boldt und Dr. Eric Huwer führen den HSV in die Zukunft.
  • Foto: WITTERS

HSV hat jetzt ein Vorstands-Duo – verlängert auch Trainer Walter?

Der Aufsichtsrat der HSV Fußball AG hat sich an seinen Zeitplan gehalten und noch vor Weihnachten die wichtigstes Personalien geklärt.

Der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit Sportvorstand Jonas Boldt wurde um zwei Jahre bis 2025 verlängert. Der 40-Jährige bildet damit ab sofort eine Doppelspitze mit Eric Huwer, der im HSV-Vorstand künftig für Finanzen und Organisation zuständig ist, und ebenfalls ein neues Arbeitspapier bis 2025 unterzeichnete.

Jonas Boldt und Eric Huwer bilden nun den HSV-Vorstand

„Wir haben diese wichtigen Entscheidungen aus inhaltlicher Überzeugung getroffen“, sagte der HSV-Aufsichtsratsvorsitzende Marcell Jansen. „Jonas und Eric haben in den vergangenen Wochen und Monaten bewiesen, wie gut sie die Führungsarbeit der HSV Fußball AG leisten. Wir sehen uns gut aufgestellt mit einem dynamischen Vorstandsduo, das anpackt und keine Eingewöhnungs- und Einarbeitungszeit benötigt.“

Boldt, nach dem Rücktritt von Thomas Wüstefeld als Finanzchef vor zehn Wochen einziges Vorstandsmitglied, sagte: „Wir haben hier etwas entwickelt, mit dem sich unsere Fans und Zuschauer identifizieren können. Ich identifiziere mich ebenso mit dem Klub, der Stadt und den Menschen im Innenleben unserer Organisation. Wir möchten diesen Weg weitergehen und den Klub nach vorne bringen. Wir können den HSV mit Kontinuität und mit Stabilität am Puls der Zeit weiter wachsen lassen. Dabei werde ich weiterhin vorangehen.“

Huwer zurrte HSV-Stadion-Deal mit Kühne fest

Huwer ist seit acht Jahren im Finanzbereich des Vereins tätig und gilt als Experte auf seinem Gebiet. Nun wird er in den Vorstand befördert. Er sagte: „Die Führung der HSV Fußball AG ist eine verantwortungsvolle und zugleich großartige Aufgabe, die ich mit dem nötigen Respekt, aber vor allem mit besonderer Vorfreude und positiver Energie angehe. Ich verspüre große Lust, noch stärker in die Verantwortung zu gehen. Wir konnten zuletzt gemeinsam prominente Herausforderungen auf nachhaltige Weise stemmen, diesen Weg gilt es fortzusetzen. Ich weiß ein gutes Team hinter mir und freue mich auf die Zusammenarbeit und Bewältigung der nächsten Aufgaben.“

Huwer war hauptverantwortlich für den Abschluss der Kredite von Investor Klaus-Michael Kühne und drei weiteren Geldgebern in Höhe von 20 Millionen Euro. So kann der HSV sein Volksparkstadion für die EM 2024 sanieren und modernisieren.

Auch Tim Walter wird wohl bald beim HSV verlängern

Boldt sagte über seinen neuen Vorstandskollegen: „Ich freue mich, mit Eric Huwer einen absoluten Fachmann an meiner Seite zu wissen und bin voller Überzeugung, dass wir die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen gemeinsam mit den Gremien und mit unserer Geschäftsstelle meistern werden.“

Es wird nun damit gerechnet, dass in Kürze auch Trainer Tim Walter einen neuen Kontrakt unterschreiben wird. Der 47-Jährige ist ein enger Vertrauter Boldts, sein Vertrag endet im Juni kommenden Jahres. Der HSV nimmt seine Vorbereitungen auf die Rückserie am 2. Januar auf. Im Idealfall ist bis dahin auch die Tinte unter Walters neuem Vertrag trocken.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp