Ex-HSV-Star Rafael van der Vaart trauert auch deshalb um Diego Maradona, weil er auf dem Feld eine ähnliche Position bekleidete.
  • Ex-HSV-Star Rafael van der Vaart trauert auch deshalb um Diego Maradona, weil er auf dem Feld eine ähnliche Position bekleidete.
  • Foto: Instagram/Privat

HSV-Größen gedenken Maradona: „Dass er mit mir sprach, versüßte mir den Tag!“

Die Welt des Fußballs trauert um Diego Maradona – und auch die HSV-Familie ist geschockt. Ob Rafael van der Vaart, Jerome Boateng, Khalid Boulahrouz, Marcelo Díaz oder Johan Djourou – zahlreiche Ex-HSV-Profis, die dem verstorbenen Superstar mal begegneten, erwiesen ihm in den sozialen Netzwerken mit Fotos die letzte Ehre.

„Ich bin traurig, zu erfahren, dass Diego Maradona gestorben ist“, postete van der Vaart, der in dem Argentinier eines seiner Vorbilder sah. „Der Mann, der die Nummer zehn für mich zu einer legendären Nummer gemacht hat. Du wirst vermisst aber stets erinnert werden.“

Djourou und Maradona

Ein Traum ging in Erfüllung: Als Profi von Arsenal London traf Johan Djourou auf Diego Maradona.

Foto:

Instagram/privat

Djourou erinnert sich mit Wehmut an sein Treffen mit Maradona

Djourou erinnerte sich an sein Treffen mit Maradona. Damals spielte der Schweizer für Arsenal London. „Was mich wirklich an dem Tag wirklich berührt hat, war, wie warm und freundlich er war“, schrieb er nun.

„Ich erinnere mich, wie er mir etwas sagte, das ich nicht verstand. Aber allein die Tatsache, dass er mit mir sprach, versüßte mir den Tag.“

Diaz und Maradona

HSV-Freistoßheld Marcelo Díaz nimmt 2015 die Glückwünsche Maradonas entgegen, nachdem er im Finale der Copa América mit Chile gegen Argentinien gewann.

Foto:

Instagram/privat

Angreifer Paolo Guerrero, der als Peruaner eine besondere Beziehung zu der südamerikanischen Fußball-Legende hat, twitterte: „Auf ewig danke, Diego – für alles, was du dem Fußball gegeben hast.“ 

Maradona war am Mittwoch im Alter von 60 Jahren in Buenos Aires an den Folgen eines Herzinfarktes gestorben.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp