x
x
x
Bayern-Profi Musiala jubelt nach seinem Tor gegen Köln zur Meisterschaft
  • Jamal Musiala (r.) würde sich über einen Transfer von Harry Kane zum FC Bayern München freuen.
  • Foto: imago/Revierfoto

„Würde gut dazu passen“: Bayern-Star wünscht sich Kane

Kommt er oder kommt er nicht? Beim Transfer-Poker um Tottenham-Star Harry Kane scheint noch nichts entschieden zu sein. Jamal Musiala würde einen Transfer von Wunschstürmer Kane zum FC Bayern München auf jeden Fall begrüßen.

„Er spielt auf dem höchsten Level in der Premier League seit vielen Jahren. So einen Spieler wollen viele Mannschaften haben. Bei uns würde er gut dazu passen“, sagte der 20-Jährige laut „Bild“ bei der Verleihung des Bayerischen Sportpreises. Musiala wurde als „herausragender Nachwuchssportler“ ausgezeichnet.

Bei Verleihung des Bayerischen Sportpreises: Musiala spricht sich für Kane-Transfer aus

Kane gilt bei den Münchnern als absolute Wunschlösung für die Stürmerposition. Zuletzt hatten verschiedene Medien bereits über eine Einigung zwischen dem FC Bayern und dem 29-Jährigen berichtet. Bislang gibt es aber keine Übereinkunft zwischen den Bayern und den Spurs über die Höhe der Ablösesumme.

Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

So sollen die Münchener auch mit ihrem zweiten Angebot für Kane nicht überzeugen. Nachdem die Engländer schon Ende Juni die erste Bayern-Offerte abgelehnt haben, soll auch das verbesserte Angebot über 80 Millionen Euro plus Bonuszahlungen den Premier-League-Klub nicht beeindrucken.

Das könnte Sie auch interessieren: Lahm spricht Klartext über Kane: „Wenn der FC Bayern will, bekommt er ihn!“

Bayern müsste wohl eine Summe von über 100 Millionen Euro auf den Tisch legen. Eine derart hohe Summe für einen Transfer hat der Rekordmeister aber eigentlich ausgeschlossen. (sid/dpa/js)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp