Mason Greenwood im Trikot von Manchester United
  • Im Januar 2022 trug Mason Greenwood noch das Trikot von Manchester United.
  • Foto: Imago / PA Images

Vergewaltigung und Körperverletzung: Ex-Profi von Manchester United festgenommen

Der suspendierte Manchester-United-Profi Mason Greenwood offenbar festgenommen worden. Der 21-Jährige soll gegen seine Kautionsauflagen verstoßen haben, wie die Nachrichtenagentur PA berichtet.

Der Stürmer war demnach bereits im Januar wegen des Verdachts der Vergewaltigung und Körperverletzung festgenommen worden, nachdem seine Freundin Bilder und Videos auf Instagram gepostet hatte. Seitdem war er auf Kaution auf freiem Fuß.

Mason Greenwood von Manchester United festgenommen

Ein Sprecher der Polizei in Manchester bestätigte PA, dass man den Vorwurf des Verstoßes gegen Kautionsauflagen gegen einen 21-Jährigen kenne und es am Samstag eine Festnahme gegeben habe.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Auch die Zeitung „The Sun“ berichtete von Greenwoods Festnahme. Demnach wird ihm vorgeworfen, sein mutmaßliches Opfer kontaktiert zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren: Zwei Jahre Knast drohen: Superstar Neymar muss vor Gericht

Manchester United hatte Greenwood im Januar suspendiert, kurz nachdem die Vorwürfe gegen ihn publik geworden waren. Seitdem darf er beim englischen Rekordmeister weder spielen noch trainieren. (mp/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp