x
x
x
Stuttgart feiert den Einzug in die Champions League
  • Stuttgart feiert den Einzug in die Champions League.
  • Foto: imago/Sven Simon

Transfer für 30 Millionen perfekt: Bayern holt Stuttgart-Star

Der Wechsel von Abwehrspieler Hiroki Ito vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München ist offenbar perfekt. Wie die „Bild“ am Donnerstag berichtet, geht der japanische Nationalspieler für eine festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 30 Millionen Euro nach München.

Beide Seiten seien sich einig, demnach fehle nur noch die Unterschrift des 25-Jährigen. Auch der VfB sei über den Wechsel informiert. Am Mittwochabend hatten mehrere Medien bereits berichtet, dass der Transfer bevorstehe. Eine Bestätigung der Klubs gibt es bislang aber nicht.

FC Bayern: Ito kommt aus Stuttgart

Ito, der über einen starken linken Fuß verfügt, gehörte in der abgelaufenen Saison zu den Stuttgarter Leistungsträgern und hatte großen Anteil am zweiten Platz in der Bundesliga und der Qualifikation für die Champions League. Auch der englische Premier-League-Klub Tottenham Hotspur soll Interesse an Ito signalisiert haben.

Das könnte sie auch interessieren: FC Bayern: Effenberg wird deutlich und stellt Forderung an Hoeneß und Rummenigge

Der Transfer ist unabhängig vom Münchner Werben um den deutschen Nationalverteidiger Jonathan Tah von Meister Bayer Leverkusen. Zuletzt hatte der TV-Sender Sky berichtet, dass Tah den Leverkusener Verantwortlichen seinen Wechselwunsch zum FC Bayern mitgeteilt habe. Der 28 Jahre alte Nationalspieler, der in Leverkusen noch ein Jahr unter Vertrag steht, soll sich ebenfalls mit den Münchnern mündlich auf einen Wechsel geeinigt haben.

Tah und Palhinha die nächsten Transfers?

Allerdings hat Tah keine festgeschriebene Ablösesumme in seinem bis 2025 laufenden Vertrag. Daneben gibt es Spekulationen, dass die Münchner an der Verpflichtung des portugiesischen Mittelfeldspielers João Palhinha vom FC Fulham arbeiten.(dpa/lw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp