x
x
x
David de Gea jubelt
  • David de Gea verlässt Manchester United.
  • Foto: IMAGO/Offside Sports Photography

Torhüter de Gea verlässt Manchester United: Was bedeutet das für den FC Bayern?

Der Abschied von David De Gea bei Manchester United könnte eine Torhüter-Rochade in Gang setzen. Der spanische Keeper verkündete am Samstag das Ende seiner Zeit beim Verein aus der Premier League, bei dem er seit 2011 unter Vertrag stand.

Als Nachfolger wird Kameruns Nationalkeeper André Onana gehandelt, der noch bei Inter Mailand unter Vertrag steht. Der italienische Fußball-Klub seinerseits soll sich bereits bei Yann Sommer vom FC Bayern München erkundigt haben.

FC Bayern könnte Yann Sommer an Inter Mailand abgeben

Der deutsche Meister hatte im Winter auf Manuel Neuers Verletzung reagiert und Sommer von Borussia Mönchengladbach als Ersatz verpflichtet. Wann Neuer sein Comeback gibt, ist derzeit offen. Einem Medienbericht zufolge verzögert es sich.

Das könnte Sie auch interessieren: Nach Hirnblutung: Zustand von Torwart-Legende van der Sar „beunruhigend“

Wie der TV-Sender Sky am Freitag berichtet hatte, wird der seit Dezember pausierende Fußball-Nationaltorhüter nicht wie geplant am nächste Woche beginnenden Teamtraining teilnehmen. Neue Tests sollen demnach in der kommenden Woche Aufschluss über Neuers Zustand geben. (dpa/lmm)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp