x
x
x
Real
  • Frankfurt trifft auf den amtierenden Champions-League-Sieger Real Madrid mit Toni Kroos.
  • Foto: dpa

Frankfurts Supercup-Kracher gegen Real Madrid gibt’s im Free-TV

Fußballfans können den europäischen Supercup zwischen Champions-League-Sieger Real Madrid und Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt auch im Free-TV sehen. Das Duell am Mittwochabend (21 Uhr) in Helsinki läuft bei RTL im Hauptprogramm.

Der Kölner TV-Sender plant seine Übertragung von 20.15 Uhr bis 23.45 Uhr – bei einer möglichen Verlängerung und einem Elfmeterschießen könnte die Übertragung auch bis nach Mitternacht dauern.

Live-Übertragung des Supercups auf RTL im Hauptprogramm


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Das könnte Sie auch interessieren: Ein Lichtblick bei viel Schatten: Amenyido macht Lust auf mehr

Für das Spiel hat RTL die Rechte „im Rahmen einer Sublizenzvereinbarung“ mit dem Streamingdienst DAZN erworben, wie es hieß. Auch beim Streaming-Dienst DAZN ist das Duell der beiden Europapokal-Sieger an diesem Mittwoch live zu sehen. (dpa/fs)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp