Luis Suarez, Claudio Bravo und Dani Alves posieren
Luis Suarez, Claudio Bravo und Dani Alves posieren
  • Dani Alves (mit Claudio Bravo und Luis Suarez, v.r.) wurde wegen des Verdachts auf sexuelle Nötigung verhaftet.
  • Foto: imago/AFLOSPORT

Sexuelle Nötigung? Ex-Barça-Star in Polizeigewahrsam

Der brasilianische Fußballstar Dani Alves ist nach Vorwürfen der sexuellen Nötigung am Freitag in Spanien in Polizeigewahrsam genommen worden. Das teilte ein Sprecher der katalanischen Polizei mit. Alves hatte sich demnach selbst in einer Polizeidienststelle in Barcelona gestellt, da gegen ihn ermittelt wird.

„Er kam heute Morgen in die Polizeistation von Les Corts, er war vorgeladen. Er wurde in Polizeigewahrsam genommen“, teilte die Polizei mit. Der 39-Jährige soll auf dem Weg zum Gericht sein, wo er von einem Richter vernommen werden soll.

Dani Alves wird sexuelle Nötigung vorgeworfen

Alves wird vorgeworfen, Ende Dezember einer Frau in einem Nachtclub in Barcelona in den Intimbereich gefasst zu haben.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Der Brasilianer, der mittlerweile für Pumas UNAM in Mexiko spielt, hatte seine Anwesenheit in dem Club bestätigt, ein angebliches Fehlverhalten aber bestritten. (mp/sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp