Verschneites Turf Moor
  • Starker Schneefall in Burnley führte zur Absage des Premier-League-Spiels gegen Tottenham.
  • Foto: IMAGO / News Images

Schnee-Chaos in England: Premier-League-Spiel kurzfristig abgesagt

Wegen heftigen Schneefalls im Nordwesten Englands ist am Sonntag ein Premier-League-Spiel abgesagt worden.

Die Partie zwischen dem FC Burnley und Tottenham Hotspur im Stadion Turf Moor könne aufgrund von Sicherheitsbedenken bezüglich des Rasens und der Stadionumgebung nicht stattfinden, teilte Burnley mit.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Ein neuer Termin für die Spielansetzung wurde zunächst nicht genannt.

Schnee-Chaos in Lancashire: Burnley gegen Tottenham abgesagt

Die Region Lancashire, in der Burnley liegt, ist am Wochenende von starken Stürmen und Schneefällen betroffen. Es kam zu Stromausfällen, die Autobahn war zum Teil schneebedeckt und nicht mehr befahrbar. Zudem mussten Zugverbindungen gestrichen werden.

Das könnte Sie auch interessieren: Nur noch sechs Spieler auf dem Platz: Spielabbruch in Portugal

Sowohl für Burnley als auch für Tottenham wäre es am Sonntag um wichtige Punkte gegangen. Während die Spurs um Neu-Coach Antonio Conte mitten im Kampf um die internationalen Plätze stecken, wäre es für Burnley um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg gegangen. (kk/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp