x
x
x
Thomas Reis enttäuscht am Feldrand
  • Thomas Reis ist nach dem enttäuschenden Schalker Saisonstart seinen Job los.
  • Foto: imago/Oliver Ruhnke

HSV-Konkurrent zieht die Reißleine und wirft den Trainer raus

Der FC Schalke 04 trennt sich mit sofortiger Wirkung von Chef-Trainer Thomas Reis. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mit. Die Entscheidung sei das Ergebnis einer „eingehenden Analyse aus den vergangenen Tagen“, hieß es. Bis auf Weiteres übernimmt der bisherige Co-Trainer Matthias Kreutzer die Verantwortung. Reis hatte die Gelsenkirchener Ende Oktober 2022 übernommen.

Der Bundesliga-Absteiger steht nach sieben Spieltagen auf dem Relegationsplatz 16, Reis holte nur zwei Siege bei vier Niederlagen und einem Remis. Am Samstag hatten die Königsblauen 1:3 beim FC St. Pauli verloren, danach hatte Abwehrchef Timo Baumgartl indirekte Kritik an der Taktik von Reis geübt. Auch Co-Trainer Markus Gellhaus wurde freigestellt.

Entscheidung fiel nach einer „intensiven Beratung“

„Nach dem Sieg der Moral gegen Magdeburg war unsere Erwartungshaltung, dass wir auf St. Pauli weitere Fortschritte sehen würden. Stattdessen mussten wir einen empfindlichen Rückschritt hinnehmen“, erklärt Peter Knäbel, Mitglied des Vorstands und zuständig für den Bereich Sport. „Wir haben die vergangenen Tage zu intensiven Beratungen genutzt und sind zu dem Schluss gekommen, diesen Schritt im Sinne des Vereins genau jetzt tätigen zu müssen. Unser Ziel ist es, den seit dem Saisonstart insgesamt negativen Trend zu brechen.“

Das könnte Sie auch interessieren: Bosse machen ernst! Real Madrid will Bundesliga-Coach abwerben

Am Freitag (18.30 Uhr) ist Schalke beim SC Paderborn gefordert. „Unser gemeinsames Ziel ist es, mit einem positiven Gefühl in die Länderspielpause zu gehen. Matthias Kreutzer genießt unser volles Vertrauen, und wir werden ihn mit all unseren Mitteln unterstützen. Parallel arbeiten wir an der Nachfolgelösung“, sagte Sportdirektor André Hechelmann. (dpa/lsc)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp