Wijnaldum (3.v.r.) bejubelt ein Tor mit seinen Teamkollegen aus Liverpool. Wird er bald für den FC Bayern auflaufen?
  • Wijnaldum (3.v.r.) bejubelt ein Tor mit seinen Teamkollegen aus Liverpool. Wird er bald für den FC Bayern auflaufen?
  • Foto: imago images/Sportimage

Positive Gespräche: Bayern München will ablösefreien Liverpool-Star holen

Liverpools Georginio Wijnaldum steht offenbar im Fokus des FC Bayern München. Im Poker um den zentralen Mittelfeldspieler, der im Sommer ablösefrei zu haben ist, scheint der deutsche Rekordmeister gegenüber dem FC Barcelona die Nase vorn zu haben. Bei den Katalanen drohen die Gespräche mit dem 30-Jährigen zu scheitern.

Laut Sport1 soll es zwischen den Münchnern und dem Management von Wijnaldum schon vielversprechende Gespräche gegeben haben. Es ist eine Kehrtwende im Vergleich zu einem Bericht der Münchner „Abendzeitung“, die im April verlauten ließ, dass Wijnaldum den Bayern angeboten worden sei, die Verantwortlichen des FC Bayern jedoch aufgrund des fortgeschrittenen Alters und des hohen Gehaltsniveaus abgelehnt hätten.

Wijnaldum: Wechselt der Liverpool-Star zu Bayern München?

Schon vor einem Jahr wurde konkret über einen Wechsel des Liverpool-Stars in die bayerische Hauptstadt spekuliert, da er angeblich ein Teil des Thiago-Deals werden sollte.

Der niederländische Nationalspieler habe allerdings zu diesem Zeitpunkt einen Wechsel zum FC Barcelona bevorzugt und auch die Münchner wollten nicht auf das Tauschgeschäft eingehen.

Das könnte Sie auch interessieren: Liverpool-Held widmet Torwart-Tor ertrunkenem Vater

Mit einem Marktwert von 35 Millionen Euro ist Georginio Wijnaldum einer der wertvollsten Spieler, dessen Vertrag im Sommer ausläuft. 2016 war er für 27,5 Millionen von Newcastle zu Liverpool gewechselt und konnte mit der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp 2019 die Champions League sowie 2020 die Meisterschaft in England gewinnen.(hoe)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp