Sky Logo
  • Sky verlängert den Vertrag mit der Premier League.
  • Foto: imago images/Fotostand

Nicht immer nur DAZN! Positive Nachrichten für Pay-TV-Sender Sky

Endlich mal positive Neuigkeiten für Sky. Der Pay-TV-Sender hat seinen Vertrag mit der englischen Premier League verlängert.

Der Pay-TV-Sender darf die Spiele der höchsten englischen Liga in Deutschland bis 2025 übertragen. Das gab Sky am Mittwoch bekannt. Diese Rechte sind für den Sender besonders wichtig, weil er von der kommenden Saison an die Champions League nicht mehr im Angebot hat.

Sky verlängert Vertrag mit Premier League

Diese Rechte sind für den Sender besonders wichtig, weil er von der kommenden Saison an die Champions League nicht mehr im Angebot hat.

Das könnte Sie auch interessieren: Sky verliert 204 Spiele!: So will der Sender seinen Kunden nun entgegenkommen

Alle Spiele der Champions League werden dann nur noch bei DAZN und Amazon übertragen. Ebenfalls an DAZN gehen die Rechte für 66 Sonntagsspiele der Bundesliga. (dpa/pia)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp