x
x
x
Englands Nationalspieler Harry Maguire
  • Englands Nationalspieler Harry Maguire wurde in jüngerer Vergangenheit immer öfter Opfer verbaler Attacken.
  • Foto: imago/Xinhua

„Schändlich!“ Mutter von England-Star geht auf Fans und Medien los

Die Mutter des englischen Nationalspielers Harry Maguire hat Fans, TV-Kommentatoren und Medien für den Umgang mit ihrem Sohn scharf kritisiert. „Ich verstehe, dass es in der Fußballwelt ein Auf und Ab gibt, positive und negative Dinge“, schrieb Zoe Maguire-Wilkinson auf Instagram, „aber was Harry abbekommt, geht weit über den ‚Fußball‘ hinaus.“

Abwehrspieler Maguire befindet sich schon länger in einer Formkrise. Bei seinem Klub Manchester United hat der 30-Jährige seinen Stammplatz und die Kapitänsbinde verloren. In Internet-Memes und Schmähgesängen machten sich Fußballfans zuletzt immer wieder über ihn lustig. „Was da ohne Grund aufgebaut wurde, ist nicht hinnehmbar“, so Maguire-Wilkinson. „Für mich als Mutter ist das Maß an negativen und beleidigenden Kommentaren, die mein Sohn von Fans, TV-Experten und Medien abbekommt, schändlich und inakzeptabel.“

Gareth Southgate hatte Harry Maguire in Schutz genommen

Maguire-Wilkinson betonte, niemand habe so eine Behandlung verdient, „erst recht niemand, der für seinen Verein und sein Land hart arbeitet“. Sie hoffe, dass andere Eltern und Spieler so etwas nicht durchmachen müssten. „Harry hat ein riesiges Herz und es ist gut, dass er mental stark ist und damit klarkommt, wie es andere vielleicht nicht können. Ich wünsche niemandem diese Art von Beschimpfung.“

Das könnte Sie auch interessieren: „Lächerliche Behandlung“: Häme und Zuspruch für Englands Prügel-Knaben

Zuvor hatte Englands Nationalcoach Gareth Southgate die anhaltende Kritik an dem Verteidiger scharf verurteilt. „Das ist ein Witz“, sagte Southgate am Dienstag nach Englands Auswärtssieg im Testspiel gegen Schottland (3:1), bei dem Maguire ein Eigentor unterlaufen war. „Ich habe noch nie erlebt, dass ein Spieler so behandelt wird.“ (aw/dpa)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp