Neymar im Trikot von Paris Saint-Germain
  • Neymar hat sich zu seiner Zukunft bei Paris Saint-Germain geäußert.
  • Foto: imago/AFLOSPORT

Will er weg? Neymar äußert sich zu seiner Zukunft bei PSG

Topstar Neymar hat aus seiner Sicht den Spekulationen über seine sportliche Zukunft bei Paris St. Germain vorläufig ein Ende gesetzt. „Ich will beim Klub bleiben. Bis zu diesem Moment hat der Klub nicht mit mir über einen Wechsel gesprochen, also weiß ich nicht, was ihre Pläne mit mir sind. Aber ich muss niemandem etwas beweisen“, erklärte der Brasilianer.

Der Superstar äußerte sich zu seiner persönlichen Situation nach dem 3:0-Sieg des französischen Fußballmeisters bei einem Testspiel vor 61.000 Zuschauern in Tokio gegen die Urawa Red Diamonds.

Neymar plant Zukunft bei Paris Saint-Germain

Der Vertrag des 30-Jährigen bei PSG läuft noch bis 2025. Die neue sportliche Führung mit Direktor Luis Campos und Trainer Christophe Galtier hatte sich zuletzt zurückhaltend über die Zukunft Neymars geäußert.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


„Ich weiß nicht, was in naher Zukunft passieren wird. Ich habe mit ihm kein Einzelgespräch über seine Situation geführt. Neymar hat aber seit Saisonbeginn gut gearbeitet und ist sehr fit. Er scheint mir auch glücklich zu sein“, sagte Galtier in der japanischen Hauptstadt. (sid/pw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp