x
x
x
Louis van Gaal kritisierte zuletzt die WM-Vergabe nach Katar als „lächerlich“.
  • Louis van Gaal kritisierte zuletzt die WM-Vergabe nach Katar als „lächerlich“.
  • Foto: imago/Pro Shots

Nach harter van Gaal-Kritik an WM: So scharf reagiert Gastgeber Katar

Katar hat ungewöhnlich scharf auf die Kritik des niederländischen Nationaltrainers Louis van Gaal an der Vergabe der WM ins Emirat reagiert.

„Für jemanden, der seit so vielen Jahren Trainer ist und die Kraft des Fußballs versteht, ist es lächerlich, ein derart nichtssagendes Statement abzugeben“, sagte WM-Boss Hassan al-Thawadi bei beIN Sports.

Louis van Gaal kritisierte Katar-WM: Hassan al-Thawadi reagiert

Er sei sicher, sagte al-Thawadi, van Gaal habe sich „nicht viel mit der Bedeutung des Fußballs für Katar und die arabische Welt“ beschäftigt. Angesichts der Leidenschaft der Menschen dort sei es „keine lächerliche Vorstellung, dass eine arabische Nation die WM austrägt“. Katar habe „unvergleichliche Fähigkeiten“ beim Ausrichten von Großereignissen bewiesen und werde für nichts um Entschuldigung bitten.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Van Gaal, Ex-Bayern-Coach, hatte die Vergabe „lächerlich“ genannt. Der Weltverband FIFA verfolge ausschließlich finanzielle und kommerzielle Interessen, das Gerede von Entwicklung sei „Bullshit“. Die erste WM im arabischen Raum wird von 21. November bis 18. Dezember gespielt. (sid/fe)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp