Robert Lewandowski noch im Bayern-Trikot
  • Hofft weiterhin auf die Freigabe des FC Bayern: Robert Lewandowski
  • Foto: imago/Revierfoto

Neues Barca-Angebot für Lewandowski: Knicken die Bayern ein?

Der FC Barcelona hat sein Angebot für Bayern Münchens Torjäger Robert Lewandowski übereinstimmenden Medienberichten zufolge noch einmal erhöht. Die finanziellen Mittel der Katalanen könnten durch den Abgang eines Spielers verbessert werden.

Die „Bild“ meldete am Mittwoch, der spanische Topklub biete nun 40 Millionen Euro Ablöse und fünf Millionen Euro Bonuszahlungen für den polnischen Nationalspieler. Nach Informationen von Sport1 soll das Angebot der Blaugrana in den kommenden Stunden beim deutschen Rekordmeister eingehen.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Die spanische Zeitung „Sport“ berichtete, dass es sich dabei um das finale Angebot von Barça für den 33 Jahre alten Torjäger handle. Der Klub will die Verhandlungen mit den Münchnern demnach zeitnah vorantreiben und hofft auf eine Einigung im Juli.

Barca-Abgang könnte mehr Geld bringen

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Barças Mittelfeldspieler Frenkie de Jong für rund 65 Millionen Euro zu Manchester United wechseln und damit die finanziellen Handlungsmöglichkeiten des Vereins deutlich erhöhen.

Das könnte sie auch interessieren: Lothar Matthäus kritisiert Führungsstil beim FC Bayern

Lewandowskis Vertrag bei den Münchnern läuft noch bis zum 30. Juni 2023. Der Stürmer hatte mehrmals erklärt, den deutschen Meister noch in diesem Jahr verlassen zu wollen. Die Klubverantwortlichen um Vorstandschef Oliver Kahn hatten einen Transfer aber ausgeschlossen. (dpa/mvp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp