Christopher Nkunku beim Jubeln
  • Christopher Nkunku hat in dieser Saison in 51 Partien 54 Scorerpunkte gesammelt.
  • Foto: IMAGO/motivio

Leipzig-Star Nkunku: Entscheidung über die Zukunft steht fest

Geschäftsführer Oliver Mintzlaff rechnet fest damit, dass der französische Nationalspieler Christopher Nkunku auch in der kommenden Saison für RB Leipzig spielen wird.

„Es war wichtig, dass wir uns für die Champions League qualifizieren. Wir sind in guten Gesprächen, um den Vertrag sogar zu verlängern“, sagte Mintzlaff. „Ich gehe nicht nur davon aus, sondern ich weiß es, dass er auch in der kommenden Saison bei uns spielen wird.“

Christopher Nkunku sammelte in dieser Saison 54 Scorerpunkte für RB Leibzig

Nkunkus Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2024. Unter anderem wurde er zuletzt mit dem FC Bayern München, aber auch englischen und anderen europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht.


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Mit Leipzig greift der 24 Jahre alte Offensivspieler, der in 51 Pflichtspielen auf 54 Scorerpunkte für die Sachsen kommt, am Samstag nach dem ersten Titel der Vereinsgeschichte. RB trifft im Berliner Olympiastadion auf den SC Freiburg (20.00 Uhr/Sky und ARD). (dpa/brb)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp