Arturo Vidal beim brasilianischen Pokalfinale
  • Arturo Vidal galt schon immer als leidenschaftlicher Fußballer.
  • Foto: imago/Action Plus

Kurios: Vidal sieht Beerdigung seines Vaters bei Instagram – um beim Fußball zu sein

Wie leidenschaftlich kann man den Fußball lieben? Ex-Bundesliga Star Arturo Vidal zeigt es. Da er unbedingt beim Pokalfinale seines Vereins Flamengo Rio de Janeiro teilnehmen wollte, konnte er die Beerdigung seines eigenen Vaters nicht besuchen.

Das berichtet unter anderem „Ran“. Demnach habe die Schwester von Vidal die Beisetzung bei Instagram live gestreamt, damit Vidal zumindest virtuell dabei sein konnte.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Immerhin brachte der ehemalige Defensivmann Vidal seinen Verein Glück: Im Hinspiel des Pokalfinales zwischen Flamengo und Corinthians São Paulo stand am Ende ein 0:0 auf der Anzeigetafel. (dhe)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp