x
x
x
Jürgen Klopp lacht
  • Geht es nach Campino, soll Jürgen Klopp bald Fortuna Düsseldorf trainieren.
  • Foto: IMAGO/Propaganda Photo

Kult-Sänger will Jürgen Klopp zu deutschem Zweitligisten locken

Campino, der eingefleischte Fan von Englands Fußball-Traditionsklub FC Liverpool, lässt nicht locker und möchte sich einen großen Traum erfüllen. Der Frontmann der „Toten Hosen“ will Star-Trainer Jürgen Klopp von der Anfield Road zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf locken.

„Ich bearbeite ihn, dass er einen Zweitliga-Klub übernimmt“, sagte der Sänger der Düsseldorfer Band der „Rheinischen Post“. Und mit Blick auf die Vereinsfarben von Fortuna ergänzte er: „Wenn Jürgen Rot-Weiß trägt, wäre das doch auch schön.“

Jürgen Klopp und „Tote Hosen“-Campino kennen sich gut

Der Ex-Dortmund- und Mainz-Coach Klopp und Campino kennen sich gut. Auf die Frage, ob er bei dem Verschleiß bei Meister FC Bayern nicht Sorge habe, dass Klopp demnächst Trainer in München werde, meinte der 60-jährige Campino: „Das glaube ich auf keinen Fall. Warum sollte er die Rangleiter wieder runterklettern?“

Das könnte Sie auch interessieren: Mit kuriosem Vertrag: Schmadtke-Wechsel nach Liverpool perfekt!

Weltweit gesehen sei die Premier League ganz anders aufgestellt als die Bundesliga: „Außerdem hat Jürgen Dortmund immer noch in seiner Seele.“ (sid/dv)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp