x
x
x
Alejandro Grimaldo jubelt zusammen mit Florian Wirtz
  • Für den Spanier Alejandro Grimaldo (l.) ist Real Madrid die beste Mannschaft der Welt.
  • Foto: imago/Sven Simon

„Jeder Spieler will dahin“: Bayer-Star bewirbt sich bei Real Madrid

Linksverteidiger Alejandro Grimaldo vom Bundesliga-Spitzenreiter Bayer Leverkusen hat mit einer „Liebeserklärung“ an Real Madrid die Gerüchteküche angeheizt. „Real Madrid ist eine der besten Mannschaften der Welt, wenn nicht die beste. Und es ist eine Mannschaft, zu der jeder Spieler hin will“, sagte der Spanier dem Portal „OK Diario“. Die Tageszeitung „Marca“ deutete die Sätze am Mittwoch prompt als „Liebeserklärung“ an die Königlichen.

Pikant sind die Aussagen, weil Real für die neue Saison einen Linksverteidiger sucht. Auch Alphonso Davies von Bayern München wird immer wieder gehandelt. Grimaldo war vor der Saison ablösefrei von Benfica Lissabon nach Leverkusen gewechselt und ist mit acht Treffern und sieben Vorlagen in 17 Pflichtspielen maßgeblich an der Erfolgsgeschichte der Werkself beteiligt.

Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Im Moment bin ich in Leverkusen. Ich bin seit drei Monaten hier, und alles läuft super. Wir müssen weiterarbeiten, und die Zukunft wird zeigen, was passiert“, sagte der 28-Jährige, der von 2008 bis 2015 in der Jugend des FC Barcelona ausgebildet wurde.

Das könnte Sie auch interessieren: Ausstiegsklausel enthüllt: Alonso kann Leverkusen vorzeitig verlassen – Real ruft

Grimaldo war für die anstehenden EM-Qualifikationsspiele gegen Zypern und Georgien erstmals in die spanische Nationalmannschaft berufen worden. Sportlich gesehen sind die Partien belanglos, Spanien ist bereits für die EM in Deutschland qualifiziert. (sid/mg)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp