x
x
x
Cristiano Ronaldo jubelt nach einem Spiel.
  • Cristiano Ronaldo hat einen neuen Tor-Rekord in Saudi-Arabien aufgestellt.
  • Foto: IMAGO/Power Sport Images

„Ich folge nicht den Rekorden, die Rekorde folgen mir“: Ronaldo feiert Bestmarke

Nächster Rekord für den Altstar: Portugals Fußball-Ikone Cristiano Ronaldo hat die meisten Tore in einer Spielzeit der Saudi Pro League geschossen. Im letzten Saisonspiel für Al Nassr erzielte Ronaldo am Montag seine Tore 34 und 35. „Ich folge nicht den Rekorden, die Rekorde folgen mir“, twitterte der 39-Jährige anschließend.

Die bisherige Bestmarke für die meisten Tore in einer einzigen Saison hielt der Marokkaner Abderrazak Hamdallah mit 34 Treffern in der Saison 2018/19. Ronaldo, seit Dezember 2022 in Saudi Arabien aktiv, traf in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit und in der 69. Minute mit einem Kopfball beim 4:2-Heimsieg von Al Nassr über Al Ittihad. Die Saison beendete der Verein als Zweiter mit 14 Punkten Rückstand auf Meister Al Hilal.

Das könnte Sie auch interessieren: Plötzlicher Berater-Wechsel: Was das für die Zukunft eines HSV-Trios bedeutet

Im Sommer führt Ronaldo Portugals Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Deutschland an. Es ist sein elftes internationales Turnier. Ronaldo ist mit 206 Einsätzen der Spieler mit den meisten Länderspieleinsätzen im Männerfußball und hat dabei 128 Tore erzielt – auch eine Bestmarke. (sid/fs)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp