Marc-André ter Stegen spielt seit Sommer 2014 für den FC Barcelona.
Marc-André ter Stegen spielt seit Sommer 2014 für den FC Barcelona.
  • Marc-André ter Stegen spielt seit Sommer 2014 für den FC Barcelona.
  • Foto: IMAGO / eu-images

„Große Ehre“ für Nationaltorhüter Ter Stegen beim FC Barcelona

Achteinhalb Jahre lang schon steht Marc-André ter Stegen beim FC Barcelona unter Vertrag, allein das ist eine besondere Leistung. Der deutsche Keeper wird bei den Katalanen enorm geachtet – und steigt in der Hierarchie nun weiter auf: Ter Stegen ist ab sofort einer der vier Mannschaftskapitäne des Traditionsvereins.

„Es ist ein enormer Stolz, einer von vier Kapitänen zu sein“, schrieb der 30-Jährige auf Twitter.

Ter Stegen trat am Freitagabend die Nachfolge von Gerard Piqué an, der Anfang November sein letztes Spiel im Barça-Trikot absolviert hatte. Erster Kapitän ist Sergio Busquets gefolgt von Sergi Roberto und Jordi Alba sowie jetzt ter Stegen.

Das könnte Sie auch interessieren: Wohin zieht es BVB-Star Moukoko? Für Matthäus ist alles klar

Der FC Barcelona hob in seiner Mitteilung die besonderen Leistungen ter Stegens hervor. Der Deutsche habe in der laufenden Spielzeit vor dem Duell mit Stadtrivale Espanyol am heutigen Samstag (14.00 Uhr) in 14 Spielen erst fünf Treffer kassiert. Das habe dazu beigetragen, dass der Verein eine Spitzenposition in der Tabelle belege.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp