Georginio Rutter schreit in die Luft
Georginio Rutter schreit in die Luft
  • Georginio Rutter steht vor einem Wechsel zu Leeds United.
  • Foto: imago/Jan Huebner

Für 40 Millionen Euro! Bundesliga-Star vor Wechsel in die Premier League

Georginio Rutter wechselte im Februar 2021 von Stades Rennes zur TSG Hoffenheim. Jetzt steht der 20-Jährige offenbar vor dem Abschied aus Sinsheim – und das für eine Ablöse von bis zu 40 Millionen Euro.

Laut dem italienischen Transfer-Experten Fabrizio Romano soll der Franzose unmittelbar vor einem Wechsel zu Leeds United stehen. Der Medizincheck stehe in diesen Tagen an, ebenso wie die Vertragsunterschrift, die Rutter langfristig an den Klub von Trainer Jesse Marsch binden soll.

Jesse Marsch bekommt seinen Wunschkandidaten

Der ehemalige Leipziger Trainer soll maßgeblich am Transfer des Youngsters beteiligt gewesen sein, weil er den Mittelstürmer unbedingt schon im Winter nach Leeds lotsen wollte. 28 Millionen Euro bezahlt der aktuell 14. der Premier League an die TSG Hoffenheim, weitere zwölf Millionen können noch über Bonuszahlungen hinzukommen.


MOPO

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte – pünktlich zum Wochenende alle aktuellen HSV-News der Woche kurz zusammengefasst und direkt per Mail in Ihrem Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Rutter, dessen Vertrag bei Hoffenheim noch bis 2026 gelaufen wäre, würde durch diese Summe hinter Joelinton und Roberto Firmino zum drittteuersten TSG-Abgang werden.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp