x
x
x
Gavi (FC Barcelona) und Vinicius Junior (Real Madrid)
  • Im Clásico beim FC Barcelona sah sich Real-Madrid-Profi Vinicius Junior (r.) erneut rassitischen Beleidigungen ausgeliefert.
  • Foto: imago/ZUMA Wire

Erneuter Rassismus-Vorfall gegen Vinicius: Barcelona kündigt Konsequenzen an

Rassismus ohne Ende. Der Brasilianer Vinicius Junior von Real Madrid ist offenbar erneut Opfer von Beleidigungen wegen seiner Hautfarbe geworden. Der FC Barcelona kündigte an, entsprechenden Vorfällen beim Clásico (1:2) gegen die Königlichen am Samstag nachgehen zu wollen.

„Der FC Barcelona wird stets die Werte des Fußballs und des Sports wie den Respekt vor dem Rivalen verteidigen und daher jede rassistische Beleidigung untersuchen, die während des Spiels gegen Real Madrid vorgekommen sein könnte“, teilte der Klub mit.

Real Madrid: Vinicius erneut beim FC Barcelona beleidigt

Bereits in der Saison 2021/22 war Vinicius im Clásico in Barcelona rassistisch beleidigt worden. Der Täter konnte damals allerdings trotz eindeutiger Videoaufnahmen nicht ausfindig gemacht werden.

Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Vinicius wird seit geraumer Zeit immer wieder Opfer derartiger menschenverachtender Entgleisungen. Erst eine Woche zuvor war er beim FC Sevilla (1:1) von einem Kind beleidigt worden. Ein weiterer Zuschauer wurde wegen eines „fremdenfeindlichen und rassistischen Verhaltens“ des Stadions verwiesen und an die Behörden übergeben, wie Sevilla mitgeteilt hatte.

Das könnte Sie auch interessieren: „Das ist nicht das, wofür wir stehen“: Köln-Trainer Baumgart wird nach 0:6 deutlich

„Tut mir leid, wenn ich mich wiederhole, aber das ist Folge Nummer zehn. Und es werden immer mehr…“, schrieb Vinicius dazu: „Ich hoffe, dass die spanischen Behörden ihren Teil beitragen und einmal die Gesetzgebung ändern. Diese Leute müssen auch strafrechtlich bestraft werden.“ Immer wieder. (aw/sid)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp