x
x
x
Peter Neururer bei einem Schalke-Spiel
  • Peter Neururer bereitet vertragslose Profis auf die nächste Saison vor.
  • Foto: imago/Jan Huebner

Er macht es schon zum siebten Mal: Peter Neururer hat wieder einen Trainer-Job

Der langjährige Bundesligatrainer Peter Neururer betreut in diesem Sommer bereits zum siebten Mal das VdV-Camp für vertragslose Profifußballer.

Zum 22. Mal bietet die Spielergewerkschaft Vereinigung der Vertragsfußballspieler vereinslosen Spielern vor der Saison eine Trainingsmöglichkeit und Testspiele, in denen sich die Profis für neue Jobs empfehlen können. Laut VdV finden rund 80 Prozent der Teilnehmer einen neuen Klub.

Das könnte Sie auch interessieren: Offiziell: HSV-Konkurrent verpflichtet ehemaligen Nationalspieler

Startschuss des vierwöchigen Camps ist am 2. Juli in der Sportschule Wedau. Das erste Testspiel ist für den 9. Juli beim Regionalligisten FC Gütersloh geplant. Neben Neururer zählen die beiden ehemaligen Bundesligaprofis Karsten Hutwelker und Thorsten Albustin zum Trainerteam. (dpa/bv)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp