x
x
x
Thomas Tuchel, Trainer des FC Bayern München
  • Er sieht eine Schnittmenge an Problemen beim FC Bayern München und in der Nationalmannschaft: Bayern-Trainer Thomas Tuchel.
  • Foto: IMAGO/Passion2Press

„Dünnes Eis“: Bei dieser Frage gerät Bayern-Trainer Tuchel ins Straucheln

Bayern Münchens Trainer Thomas Tuchel vermisst beim Rekordmeister, aber auch in der Nationalmannschaft nach wie vor einen festen Kern an Anführern. „Das ist jetzt dünnes Eis für mich. Wir versuchen, eine Achse zu bilden und Führungsspieler herauszubilden. Das ist ein Thema bei der Nationalmannschaft in den letzten Jahren und es begleitet uns“, sagte Tuchel bei DAZN auf die Frage, ob es an Leadern mangeln würde.

Der FC Bayern sei „eng verbunden mit der Nationalmannschaft. Wir sind der dominanteste und stärkste Klub in Deutschland. Wir sollten das Herz, den Kern der Nationalmannschaft stellen“, ergänzte der 50-Jährige.

DFB: Thomas Tuchel begrüßt Julian Nagelsmann als neuen Bundestrainer

Doch das wäre in der DFB-Elf „im Moment auch nicht zu 100 Prozent“ der Fall, „deshalb gibt es da schon eine Schnittmenge in der Problematik“, sagte Tuchel. Ob dies an den Spielertypen liege? „Das ist ein großes Thema und ich glaube nicht, dass ich da jetzt im Detail darauf eingehen möchte.“

Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Dafür hat sich Tuchel erneut positiv über die Besetzung des Bundestrainerpostens durch Julian Nagelsmann geäußert. „Das ist die Lösung und das, glaube ich, ist das Wichtigste. Wenn alle immer nach der Perfektion suchen, werden wir alle tierisch unglücklich“, so der Bayern-Coach: „Julian hat sich dafür entschieden, oder? Der DFB hat sich dafür entschieden – wunderbar, perfekt, let’s go! Dann ab und positive Stimmung Richtung EM bitte.“

Das könnte Sie auch interessieren: Nagelsmann verrät, wer sein Kapitän wird – und wie es mit Manuel Neuer weitergeht

Die offizielle Bestätigung, dass Ex-Bayern-Trainer Nagelsmann die Nachfolge von Hansi Flick beim DFB antritt, folgte am Freitag.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp