Steffen Baumgart, Trainer des 1. FC Köln
  • Er hält nichts von Söders Vorschlag, eine Impfpflicht im Profifußball einzuführen: Steffen Baumgart
  • Foto: imago/Moritz Müller

Köln-Coach Baumgart schimpft über Söder und Lauterbach

Gerade erst machte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) den Vorschlag, eine Impfpflicht für Profifußballer einzuführen. Von dieser Idee hält Steffen Baumgart, Trainer des 1. FC Köln nur wenig.

„Ich bin auch dafür, dass wir über eine Impfpflicht in den Bereichen nachdenken, wo wir ohnehin nur 2G haben und manche sich nicht engagieren. Ich denke, es wäre ein gutes Signal, dass wir so etwas auch für den Fußballbereich diskutieren, als Signal auch der Einheit zwischen Fans und Spielern“, erklärte Söder bei „Bild“.

Köln-Trainer Steffen Baumgart: Politiker wechseln zu oft ihre Meinungen

Eine Reaktion ließ nicht lange auf sich warten – und zwar die des Kölner Trainers. „Ich finde die Politiker super. Warum finde ich Politiker super? Weil sie es immer drehen, wie sie es wollen. Ich weiß gar nicht, wie oft Herr Söder eine Meinung geändert hat“, schimpfte Baumgart. Ähnlich sei es beim Gesundheitsexperten Karl Lauterbach (SPD): „Ich habe das Gefühl, dass es keine klare Meinung gibt, sondern die Meinung immer gerade dann gedreht wird, wie sie gebraucht wird – auch für die Öffentlichkeit.“


Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Jeden Freitag liefert Ihnen die Rautenpost Analysen, Updates und Transfer-Gerüchte. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Die Impfquote unter Spielern und Trainern liegt laut der DFL in der Bundesliga bei über 90 Prozent – deutlich über dem Durchschnitt der restlichen Gesellschaft also.

Das könnte Sie auch interessieren: Pikanter Grund: Hamann für Reus-Rauswurf aus der Nationalmannschaft

Baumgart fragte des Weiteren: „Warum sollte eine Impfpflicht für Spieler eingeführt werden, wenn wir es nicht mal schaffen, bei Pflegepersonal, die ja tagtäglich am Menschen arbeiten, eine Impfpflicht einzuführen?“

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp