x
x
x
Ancelotti und Kroos beim CL Finale
  • Carlo Ancelotti hat die Hoffnung auf eine Rückkehr von Toni Kroos noch nicht aufgegeben.
  • Foto: Imago/ActionPlus

Ancelotti weiter mit Hoffnung auf Kroos-Rückkehr: „Ruf einfach an!“

Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti hat die Hoffnungen auf eine Rückkehr von Toni Kroos in sein Team nicht aufgegeben.

„Leider hat Kroos beschlossen aufzuhören. Er ist in seinen Entscheidungen ein Deutscher, wird aber weiterhin in Madrid leben“, sagte der Coach des Champions-League-Siegers der italienischen Tageszeitung „Il Giornale“ anlässlich seines 65. Geburtstags.

Das könnte Sie auch interessieren: „Das könnte ein Vorteil sein“: So schätzt Thomas Helmer die deutschen EM-Chancen ein

Die Tür bei Real sei für den deutschen Nationalspieler immer geöffnet. „Ich sagte ihm, wenn er im Herbst noch einmal darüber nachdenken müsste, rufe einfach an und wir fangen wieder von vorne an“, sagte Ancelotti, der viele Jahre mit Kroos zusammengearbeitet hat. (dpa/lw)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp