x
x
x
Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand
  • Die Denkmalschutz-Behörde kam zu dem Urteil, dass das Giuseppe-Meazza-Stadion nicht abgerissen werden darf.
  • Foto: IMAGO/Sports Press Photo

Abriss verboten! Das legendäre Giuseppe-Meazza-Stadion bleibt stehen

Das geschichtsträchtige Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand darf nicht abgerissen werden.

Die Denkmalschutz-Behörde der Region Lombardei kam zu dem Urteil, dass das 1926 eingeweihte Stadion im Stadtteil San Siro ein architektonisches Erbgut ist und daher nicht einer modernen Arena weichen darf. Das berichtet die „Gazzetta dello Sport“.

AC und Inter Mailand wollen ein neues Stadion

Die Stadtrivalen AC und Inter Mailand wollen gemeinsam eine neue Arena für 60.000 Zuschauer bauen. Die Klubs wollen nun andere Standorte prüfen, auch getrennt voneinander.

Das könnte Sie auch interessieren:Neuer-Ersatz im Bayern-Tor: Tuchel ist heiß auf einen alten Bekannten

Im Giuseppe-Meazza-Stadion wird die Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2026 stattfinden. (sid/fs)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp