x
x
x
Napoli Stürmer Victor Osimhen
  • Napolis Victor Osimhen wird intensiv von Al-Hilal umworben.
  • Foto: IMAGO/Sports Press Photo

Wüsten-Wahnsinn: Saudis bieten 200 Millionen für Meister-Stürmer

Der saudische Erstligist Klub Al-Hilal lässt im Werben um einen jungen Superstar nicht locker. Das Team aus Riad erhöhte sein Angebot für Stürmer Victor Osimhen vom italienischen Meister SSC Neapel auf 200 Millionen Euro Ablöse. Dies berichtet der „Corriere dello Sport“.

Mit einer ersten Offerte von kolportierten 150 Millionen Euro für den 24 Jahre alten Nigerianer und Ex-Wolfsburger, der auch bei diversen europäischen Spitzenvereinen auf dem Wunschzettel stand, war Al-Hilal Ende Juli abgeblitzt.

Napoli will Meisterheld Osimhen nicht ziehen lassen

Auch ein Angebot von sagenhaften 300 Millionen Euro für den Franzosen Kylian Mbappé war nicht erfolgreich – Paris St. Germain hätte seinen umstrittenen Star für diese Summe verkauft, Mbappe lehnte aber ab.

Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Laut „Corriere“ bieten die Saudis Osimhen ein Vertrag über fünf Jahre und ein Gehalt von 50 Millionen Euro pro Jahr. Napoli-Besitzer Aurelio De Laurentiis will Osimhen jedoch nicht ziehen lassen und bietet ihm eine Vertragsverlängerung bis 2027.

Das könnte Sie auch interessieren: „Habe es vesprochen“: Mourinho lässst sich von Saudi-Kohle nicht locken

Der Stürmer war in der vergangenen Saison entscheidend am ersten Meistertitel für Napoli nach 33 Jahren beteiligt. (sid/fs)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp