Uli Hoeneß am Mikrofon
  • Uli Hoeneß erwartet vollen Einsatz vom deutschen Team gegen Frankreich.
  • Foto: imago/Future Image

Gegen Frankreich: Hoeneß erwartet „volle Pulle“ vom deutschen Team

Um 21 Uhr ist es soweit: Deutschland trifft in seinem ersten Spiel dieser EM auf Weltmeister Frankreich. Uli Hoeneß erwartet dabei vollen Einsatz vom deutschen Team. „Von unserer deutschen Mannschaft erwarte ich einfach, dass die heute volle Pulle spielen gegen einen Gegner, der natürlich unwahrscheinlich stark ist“, sagte Hoeneß im Vorfeld der Partie bei „Magenta TV“.

Angesichts von acht Bayern-Spielern in der deutschen und vier Profis in der französischen Nationalmannschaft sprach Hoeneß von einem „schönen Gefühl“. Außerdem hat er die Hoffnung, dass sich die UEFA nach der Pandemie wieder stärker für das „Financial Fairplay“ einsetzt. „Nach dieser Pandemie werden die Karten im Weltfußball sowieso neu gemischt. Ich hoffe sehr, dass die UEFA dem Rechnung trägt und das ‚Financial Fairplay‘ etwas anpasst“, sagte Hoeneß.

EM: Hoeneß erwartet vollen Einsatz von Deutschland gegen Frankreich

Den Rückzug von Joachim Löw nach der EM hält Hoeneß für richtig. „Das war ein kluger Schachzug“, kommentierte er die Entscheidung des scheidenden Bundestrainers. „Im Großen und Ganzen geht er durch den WM-Titel in die Annalen der deutschen Fußballgeschichte ein. Wenn man Kritik ansetzen kann, dann nach 2018 – das war wirklich ein Debakel. Aber jetzt fand ich das total in Ordnung, den Akt des Handelns in die Hand zu nehmen und zu sagen: Ich höre auf! Damit ja nicht bei jedem Tor, das fällt, die Diskussion wieder von neuem anfängt.“

Das Spiel des deutschen Teams gegen Frankreich können Sie heute Abend ab 20 Uhr im Liveticker bei MOPO.de verfolgen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp