Almuth Schult
  • Nationaltorhüterin Almuth Schult hat für ihren Einsatz als TV-Expertin viel gute Kritik erhalten.
  • Foto: IMAGO / Nico Herbertz

„Angenehm überrascht“: ARD-Boss schwärmt von Expertin Almuth Schult

Almuth Schult hat nach ihrem Einsatz als erste TV-Expertin der ARD bei einem großen Fußball-Turnier der Männer sehr gute Kritiken erhalten. 

„Es gab überhaupt kein negatives Feedback“, sagte EM-Teamchef Steffen Simon der Deutschen Presse-Agentur. „Das hat uns angenehm überrascht.“ Die Verantwortlichen des öffentlich-rechtlichen Senders hatten befürchtet, dass es im Internet auch Anfeindungen und Beleidigungen wie bei der ZDF-Kommentatorin Claudia Neumann hätte geben können.

ARD-EM-Teamchef Simon über Schult: „Sie ist total mutig und klar“

Zu den vielen positiven Bewertungen der Nationalspielerin durch professionelle TV-Kritiker und durch Fernsehzuschauer sagte Simon: „Das hat viel mit ihrer Natürlichkeit zu tun.“ Der ARD-Teamchef lobte die Auftritte der 30-Jährigen: „Ihre taktischen Erklärungen sind sensationell. Sie ist total mutig und klar.“

Das könnte Sie auch interessieren: Denkwürdiger TV-Auftritt: Hoeneß rechnet mit Kroos ab – der kontert sofort

Die Torhüterin hat für die Nationalmannschaft 91 Einsätze absolviert und steht beim Bundesligisten VfL Wolfsburg unter Vertrag. (dpa/pia)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp