• RB Leipzig hat in dieser Saison einen Follower-Zuwachs von 51 Prozent Prozent erzielen können – und ist somit Spitzenreiter der Bundesliga.
  • Foto: imago images/motivio

Follower verdoppelt: Überraschung: Dieser Bundesliga-Klub ist „Instagram-Meister“

RB Leipzig ist „Instagram-Meister“. Das ergab die Analyse der Online-Marketing-Firma Webbosaurus, die die Fan-Wachstumsrate aller 18 Bundesligisten seit Saisonstart gemessen hat.

Demnach haben die Sachsen in der abgelaufenen Spielzeit 51 Prozent Zuwachs auf der Social-Media-Plattform verzeichnen können und setzten sich damit klar vor Bayer Leverkusen (29) und Borussia Mönchengladbach (25) durch.

Instagram-Ranking: FC Bayern meisterlich – Leipzig, Schalke und Leverkusen knacken Millionen-Marke

Die meisten Follower auf Instagram kann aber nach wie vor Rekordmeister Bayern München vorweisen (26 Millionen), auf Platz zwei folgt DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund mit 13 Millionen. Leipzig, Schalke und Leverkusen knackten in der abgelaufenen Spielzeit die Marke von einer Million Follower.

Das könnte Sie auch interessieren: Polizei ermittelt gegen Kölner Profis – und deren Boss

Die letzten drei Plätze gingen im Wachstumsranking sportlich wie virtuell an Schalke (12 Prozent), den 1. FC Köln und Werder Bremen (beide jeweils 10). (sid/hoe)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp