x
x
x
Jackson Irvine breitet die Hände aus
  • Jackson Irvine ist mit Australien beim Asia Cup im Einsatz und fehlt dem Kiezklub mindestens für die ersten drei Pflichtspiele.
  • Foto: WITTERS

paidWieso ein Irvine-Ersatz für St. Pauli im Winter so schwer zu finden ist

Die Sache ist knifflig und hat die sportliche Leitung des FC St. Pauli auch während der Feiertage beschäftigt. Wie soll die Lücke geschlossen werden, die Kapitän Jackson Irvine mit seiner Teilnahme am Asia Cup hinterlässt? Muss der Kiezklub für den so wichtigen Neustart ins Aufstiegsrennen Ersatz verpflichten? Oder macht ein Transfer mehr kaputt, als dass er helfen kann? Es gilt, Chancen und Risiken abzuwägen. Und das ist schwieriger als gedacht.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp