x
x
x
Hartel, Irvine, Paqarada, Amenyido, Medic, St. Pauli
  • Zählen auch nächste Saison zum St. Pauli-Kader: Marcel Hartel, Jackson Irvine, Leart Paqarada, Etienne Amenyido und Jakov Medic
  • Foto: WITTERS

paidSt. Paulis radikaler Umbruch: So sieht die Mannschaft in der nächsten Saison aus

Die Saison neigt sich unwiderruflich dem Ende zu. Für den FC St. Pauli ist ein Aufstieg in die Bundesliga weiterhin möglich, zurzeit der Verbleib im Unterhaus aber wahrscheinlicher. Für beide Szenarien mussten die Verantwortlichen ein Personal-Szenario entwerfen, in der jüngsten Länderspiel-Pause hat es wegweisende Gespräche gegeben. Und klar ist: Der Kader steht abermals vor einem gewaltigen Umbruch. Die MOPO nennt Namen und Baustellen.

Bislang einziger sicherer Abgang ist Finn Ole Becker, er schließt sich bekanntlich im Sommer der TSG Hoffenheim an.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar