Timo Schultz
  • Timo Schultz findet Gefallen an den neuen Trikots
  • Foto: WITTERS

„Noch mal was anderes“: So sehen St. Paulis neue Trikots aus

Es ist braun. „Ein schönes Braun“, wie Timo Schultz findet. Überhaupt ist er angetan vom neuen Textil, das der Kiezklub am Freitag als seine neue Arbeitskleidung präsentierte.

„Mir gefällt es immer sehr gut, wenn die Trikots möglichst schlicht sind“, sagte Schultz, der angesichts der schlichten Aussicht bei den neuen Jerseys nur folgern konnte: „Sie gefallen mir sehr gut.“ Allerdings müsse man für eine abschließende Stilkritik den Test in Hetlingen am Sonntag abwarten, denn: „Es ist noch mal was anderes, wenn die Jungs das wirklich anhaben.“

Etienne Amenyido führt die neue St. Pauli-Tracht vor.
Etienne Amenyido führt die neue St. Pauli-Tracht vor.

Neben dem braunen Trikot gibt es ab sofort auch den Auswärtsdress in Weiß zu erwerben, die Präsentation des Pokaltrikots dürfte vor dem Spiel gegen Straelen (30. Juli) erfolgen. 

Ausweichtrikot FC St. Pauli
So sieht das neue Ausweichtrikot des FC St. Pauli aus.

Mit der ersten Auflage der eigens produzierten DIIY-Shirts erzielte St. Pauli Rekord-Umsätze.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp