Die Arbeitsmigranten in Katar mussten im Zuge der WM-Arbeiten unter unmenschlichen Bedingungen arbeiten.
  • Die Arbeitsmigranten in Katar mussten im Zuge der WM-Arbeiten unter unmenschlichen Bedingungen arbeiten.
  • Foto: imago/Sven Simon

paidSchatten der WM: Event beim FC St. Pauli klärt über Missstände in Katar auf

Der Countdown läuft – und für viele Fußballfans ist es ein Countdown des Grauens. Der Anstoß zur umstrittensten Fußball-Weltmeisterschaft aller Zeiten ist nur noch acht Wochen entfernt und das Turnier in Katar wirft seine dunklen Schatten voraus – auch am Millerntor wurden sie jetzt auf eindrucksvolle Weise deutlich. Und einmal mehr stellte sich die große Frage: wie umgehen mit dieser WM?


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp