x
x
x
Max Kruse beim Abschiedsspiel für Jan-Philipp Kalla
  • Angeblich beim SC Paderborn im Gespräch: Max Kruse, hier beim Abschiedsspiel für Jan-Philipp Kalla.
  • Foto: WITTERS

Kurioses Gerücht: Spielt Max Kruse bald gegen den FC St. Pauli?

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Max Kruse dem Millerntor einen Besuch abgestattet hat. Beim Abschiedsspiel für Jan-Philipp Kalla war der 35-Jährige in seinem alten Wohnzimmer zu Gast – und schenkt man der Gerüchteküche Glauben, könnte es in der kommenden Saison abermals so kommen.

Laut TV-Sender Sky hat der SC Paderborn angeblich Interesse an einer Verpflichtung des zurzeit vereinslosen Ex-Nationalspielers gezeigt. Kruse würde vermutlich das Gehaltsgefüge eines jeden Zweitligisten sprengen, wobei er auch ob seiner erfolgreichen Poker-Karriere kaum knapp bei Kasse sein dürfte und die sportliche Herausforderung in den Vordergrund rückt.

Das könnte Sie auch interessieren: Amenyidos wegweisendes Jahr

Der SCP wollte die Nummer weder bestätigen noch dementieren: „Es handelt sich um Gerüchte und zu einzelnen Spielern äußern wir uns nicht“, erklärte Kommunikationsleiter Matthias Heck.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp