x
x
x
Fabian Hürzeler beim Spiel auf Schalke
  • Freut sich über seinen St. Pauli-Verbleib: Fabian Hürzeler
  • Foto: WITTERS

paidKommentar: Hürzelers Ja ist das Ergebnis von St. Paulis professionellem Vorgehen

Vielen ist der schier unendliche Poker um einen neuen Vertrag für Trainer Fabian Hürzeler beim FC St. Pauli am Ende nur noch auf die Nerven gegangen. Verständlich, aber unterm Strich war das Vorgehen von allen Seiten vor allem ein Zeichen von geduldigem und zielführendem Austausch, findet MOPO-Redakteur Stefan Krause.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp