St. Pauli im Testspiel gegen Lugano
St. Pauli im Testspiel gegen Lugano
  • In der Vorbereitung hat St. Pauli überzeugt. Für den Zweitliga-Rückrundenstart deuten sich mit Blick auf die Startelf einige Überraschungen an.
  • Foto: WITTERS

paidStartelf: Diese Überraschungen deuten sich bei St. Pauli an

Die Generalprobe steht kurz bevor und auch das so wichtige erste Spiel des Jahres naht. Beim FC St. Pauli geht der Kampf um die Startelfplätze beim Rückrundenauftakt in Nürnberg am 29. Januar in die entscheidende Phase. Einige Kiezkicker sind gesetzt, alle Positionen aber noch nicht vergeben. Es gibt mehrere heiße Duelle um einen der begehrten Plätze in der ersten Elf. Jeder Trainingstag zählt, aber die letzte Chance, sich im Wettkampf zu bewähren und bewerben, bietet das Testspiel gegen den FC Midtjylland am Samstag am Millerntor (13.30 Uhr). Die MOPO sagt, wer wo die Nase vorn hat, kämpfen oder zurückstecken muss.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp