Fabian Hürzeler beim Aufstieg mit Pipinsried 2017
Fabian Hürzeler beim Aufstieg mit Pipinsried 2017
  • Spielertrainer Fabian Hürzeler feiert 2017 den Regionalliga-Aufstieg des FC Pipinsried.
  • Foto: imago/Zink

paid„Jung und ungestüm“: Die wilden Anfänge von St. Pauli-Coach Hürzeler

Sechs Jahre ist es her, da begann die Trainer-Karriere von Fabian Hürzeler. In einem 540-Einwohner-Flecken. Und in der fünften Liga. Es waren wilde und erfolgreiche Zeiten, die der heutige Cheftrainer des FC St. Pauli beim FC Pipinsried erlebte – als Spieler und als Coach. Robert Küspert erinnert sich noch sehr genau an den damals 23-jährigen Hürzeler. Der Präsident des bayrischen Klubs erinnert sich im Gespräch mit der MOPO an einen „ungestümen, sehr auffälligen“ Menschen.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp