x
x
x
St. Pauli-Profis Marcel Hartel, Simon Makienok und Guido Burgstaller jubeln
  • Guido Burgstaller (r.) wird nach seinem Elfmeter-Tor von den Mitspielern gefeiert. Mit Saisontreffer 18 endete eine Durststrecke von 520 Minuten.
  • Foto: WITTERS

paidFür den Aufstieg hat Burgstaller St. Paulis Torrekord im Visier

Die persönliche Bestmarke hat Guido Burgstaller in der Tasche, aber wer den enormen Ehrgeiz des Sturm-Routiniers kennt, der ahnt, dass der Österreicher wohl nur zufrieden sein wird, wenn seine Tore St. Pauli in die Bundesliga befördert haben. Dafür braucht es noch mehr Burgstaller-Buden. Sogar St. Paulis Torrekord ist möglich.



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar